Julius Wolff Institut (JWI),
Charité - Universitätsmedizin Berlin

Julius Wolff Institut (JWI),
Charité - Universitätsmedizin Berlin

Das im Jahre 2008 gegründete Julius Wolff Institut unter der Leitung von Prof. Dr. Georg Duda ist Bestandteil der Charité-Universitätsmedizin Berlin und vereint nationale und internationale Wissenschaftler aus den unterschiedlichsten Gebieten der muskuloskeletalen Forschung. Das Institut ist international führend im Verständnis des Wechselspiels zwischen Bewegung und Belastung im menschlichen Körper und der Anpassung der biologischen Strukturen auf physikalische Reize. Es verfügt über eine große Erfahrung und messtechnische Ausstattungen zur Analyse der Funktionalität der Wirbelsäule/des Rückens. In dem vorliegenden Projektvorhaben sollen diese Kompetenzen auf das Tier übertragen und gängige Messtechniken aus der Anwendung am Menschen für den Einsatz im Großtiermodell etabliert werden.

W: