Universität Kassel - Fachbereich Ökologische Agrarwissenschaften

Universität Kassel - Fachbereich Ökologische Agrarwissenschaften

Forschung am Fachbereich Ökologische Agrarwissenschaften ist international ausgerichtet und spiegelt sich in zahlreichen interdisziplinären Forschungsprojekten. Sie orientiert sich vor allem an drei zentralen Themenfeldern:
„Verbesserung ökologischer Anbau- und Tierhaltungsverfahren sowie Optimierung von Nährstoffkreisläufen“, „Analyse und Bewertung gesellschaftlicher Ansprüche wie Umwelt- und Tierschutz, Gesundheit und Gemeinwohl“ sowie „Entwicklung nachhaltiger Lebensmittelsysteme vom Acker bis zum Teller“. Für die Forschung stehen dem Fachbereich moderne Labore, ein Forschungs- und ein Tropengewächshaus sowie ein ökologisch bewirtschafteter Lehr- und Versuchsbetrieb zur Verfügung. Der Lehrstuhl AGRARTECHNIK des Fachbereichs Ökologische Agrarwissenschaften an der Universität Kassel unter der Leitung von Prof. Dr. Oliver Hensel verfügt über langjährige Erfahrung in der Entwicklung innovativer Technologien für Tierhaltung, Ackerbau und Verfahrenstechnik.

W: