Landeskontrollverband Schleswig-Holstein e.V.

Landeskontrollverband Schleswig-Holstein e.V.

Der LKV ist eine Organisation von Milchviehhaltenden Landwirten, dessen Ursprung bis in das Jahr 1897 zurückreicht. Zurzeit hat der LKV ca. 2.630 Mitglieder, die ca. 86 % der insgesamt in Schleswig-Holstein gehaltenen Milchkühe besitzen. Die Hauptaufgabe des LKV ist die Durchführung der Milchleistungsprüfung in Schleswig-Holstein und Hamburg. Die Ergebnisse sowie diverse Rückberichte, aber auch die Ergebnisse der Milchgüteprüfung (Meiereien) können von den Landwirten über die Herdenmanagementsoftware MLP-Online tagesaktuell im Internet eingesehen und für das Herdenmanagement genutzt werden. Durch die dazugehörige LKV-App “MLP-Mobil“ stehen sie zudem direkt auf dem Tablet oder Smartphone zur Verfügung. Darüber hinaus bietet der LKV zusammen mit dem Bauernverband Schleswig-Holstein e.V. sowie der Rinderzucht Schleswig-Holstein eG seinen Mitgliedern ein Gesundheitsmonitoring (KuhVital) an sowie die elektronische Erfassung von Tierwohlindikatoren zur betrieblichen Eigenkontrolle im Rahmen des Projektes TierwohlCheck der Europäischen Innovationspartnerschaften. Der LKV engagiert sich national im DLQ und arbeitet an regional übergreifenden modernen Datenbank- und Softwarelösungen (RDV) und an einer effizienten Datenverarbeitung in der Tierhaltung mit einheitlichen Datenschnittstellen sowie standardisierten Austauschformaten. Darüber hinaus unterhält der LKV ein eigenes Rechenzentrum und garantiert die Datensicherheit sowie -hoheit für alle seine Mitglieder.

W: